Über mich

Ich  freue mich Sie auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen.

Mein eigener Lebensweg, führte mich vor über 25 Jahren zu östlichen und westlichen Methoden der Entspannung und Bewusstseinserweiterung wie z.B. Silva Mind Control, Yoga und Meditationen, sowie zur Ausbildung als Qi Gong-Lehrerin bei Großmeister Qingshan Liu in München. Da ich schon immer mehr wissen wollte, folgten weiterführende Ausbildungen für Gesundheit und Entspannung.

Meine vielen persönlichen Erfahrungen haben mein Leben bis heute sehr geprägt. Insbesondere ein Aufenthalt in Sri Lanka und Thailand beeinflussen bis heute meine Denk- und Lebensweise.

Ich freue mich, wenn ich Sie mit meinen medialen sensitiven Beratungen oder auch mit meinen Energiebildern auf Ihren Weg begleiten darf.

Gerne können Sie mich für ein unverbindliches erstes Gespräch hier erreichen.

Herzliche Grüße

Ihre

Petra Schneider

Wofür stehe ich
  • Aura & Energieinformationen kompetent lesen und einfühlsam übermitteln
  • individuelle und klare Beratung im medialen sensitiven Bereich mit meinen geistigen Begleitern
  • Ehrlichkeit, Seriosität, Klarheit, Empathie
Meine besonderen Qualifikationen
  • ich arbeite aus dem Herzen, mit meiner ausgeprägten Intuition und kombiniere dies mit meinem reichhaltigen Wissens- und Erfahrungsschatz
  • nicht sichtbares wird sichtbar gemacht
  • Emotional, hoch sensitiv, intuitiv, klar, facettenreich, authentisch, kreativ. Verstand und Bewusstsein, sowie Sinn für Humor werden mit integriert

 

Meine Vita und Ausbildungen
  • mediale und sensitive Beraterin seit 2016
  • Künstlerin seit meiner Kindheit
  • Achtsamkeits Meditations Lehrerin seit 2012
  • Heilpraktikerin seit 2000, in eigener Praxis tätig seit 2003
  • Qi Gong Lehrerin seit 1995
  • geboren 1966 in Hessen, Umzug 1988 nach München, 6 Monate Aufenthalt in Sri Lanka und Thailand, Mitarbeit in einem Ayurveda Hotel
  • Arzthelferin von 1982 bis 2003

Wer andere erkennt, ist gelehrt. Wer sich selbst erkennt, ist weise. Wer andere besiegt, hat Muskelkraft. Wer sich selbst besiegt, ist stark. Wer zufrieden ist, ist reich. Wer seine Mitte nicht verliert, ist unüberwindlich.

(Laot-ze)

Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, die dritte ist die Demut. Nur der Liebende ist mutig, nur der Genügsame ist großzügig, nur der Demütige ist fähig zu herrschen.

(Laot-ze)

Was heisst für mich EnergyHealth-Balance?
In meiner Wahrnehmung ist alles Energie. Es gibt sehr grobstoffliche Energien und sehr feinstoffliche Energien, sowie ein großes Potential zwischen diesen beiden Frequenzbereichen. Manche sind für uns noch nicht sichtbar, andere- wie die grobstofflichen Energien nehmen wir sehr mit unserem Auge wahr.

Alles ist im Wandel. Wir werden immer mal mehr oder weniger die unterschiedlichen Energieformen  Er- Leben. Dies ist auch wichtig um nicht starr zu bleiben und immer beweglich- flexibel zu sein.

Wenn wir im Einklang mit der Natur leben, alle Meridiane fließen, unsere Dantiens gut funktionieren, die Chakren in Harmonie sind,  Yin (weiblich, kühlend, haltend, Erde) und Yang (männlich, bewegend, erwärmend, Himmel) im Ausgleich sind und wir im Einklang mit den Elementen leben, so sind wir gesund, vital und in BALANCE.

Doch was passiert in unserem Leben, wir leben nicht mehr im Einklang mit unserer Natur. Wir bekämpfen sie manchmal sogar regelrecht im Innen und Außen.
Wir verleugnen unser Potential, das unendlich ist und in uns allen schlummert.
In uns allen ist dieser kleine Funke Licht, der unendlich Strahlen möchte. Die Rose in uns, die ihre volle Pracht erstrahlen lässt, ohne darüber nachzudenken.

Auf diesem Weg, den Funken wieder in sich zu entdecken, möchte ich Sie gerne begleiten.

Informationen zu meinen medialen und sensitiven Beratungen finden Sie hier

Weitere Informationen über meine Kunst erhalten Sie hier

Möchten Sie mehr über meine spirituelle Beratung erfahren?

Bildquelle:

Petra Schneider: Copyright Marc Sienna

rechts Jaguar: www. pixabay.com

Lotus rechts: www.pixabay.com

Rose links: www.pixabay.com

Hintergrundbild: Petra Schneider, www.pixabay.com (Pferd)