Meditations Kurs

Mala – Ketten

Den Geist verwurzeln und Ruhe finden.

Die Lehren des Buddhismus faszinieren mich seit 30 Jahren. In sich ruhend und glücklich durchs Leben gehen, wer wünscht sich das nicht?

Ruhe, Geborgenheit, Liebe, Vertrauen, Freude…. Die Frage WER BIN ICH? und WARUM BIN ICH HIER? beschäftigt zur Zeit viele Menschen.

Du hast deinen Fokus verloren, bist weg von dir selber und konzentrierst dich vermehrt auf deine Umwelt?

Kennst du das auch, die Gedanken drehen sich, der Körper ist angespannt und die Emotionen schlagen Purzelbäume?

Oder aber du liegst vollkommen platt, dein Körper ist erschöpft, du fühlst nichts mehr, nur noch tiefe Trauer?

Ich kenne einige solcher Phasen und sie kommen auch heute noch bei tiefgehenden Ereignissen in mein Leben. Der Unterschied zu damals als ich mit 30 Jahren angefangen habe zu meditieren ist heute, das ich mich sehr gut kenne, mir meiner Gedanken und Gefühle sehr bewusst bin und ich heute ganz genau weiß, auch das geht vorbei.

Es ist „nur“ eine Erscheinung.

Und so bin ich nicht mehr gefangen in meinen negativen Gedanken und Emotionen, sondern finde immer wieder Wege welche mir helfen mit diesen Zeiten in meinem Leben umzugehen. Die Praxis der Meditation hat mir geholfen in schwierigen Zeiten meine innere Ruhe zu bewahren , bei mir zu bleiben, in mein Inneres abzutauchen, um so gestärkt wie Phönix aus der Asche glücklich meinen Weg weiter zu gehen.

Im Gewahrsein meines Geistes, Körpers und der Seele habe ich oft tiefgehende Erkenntnisse in mein Leben integriert. Es ist faszinierend wozu wir Menschen fähig sind. Diese Chance des Seins hier auf der Erde zu nutzen kann unser Leben unendlich bereichern.

Manche Menschen fragen mich immer wieder, was ist Mediation? Wie kann ich Meditieren?

Ich möchte dir die Kraft der Meditation, des inneren Gewahrseins näher bringen.

Jede/r kann meditieren lernen.

Es gibt jedoch Zeiten wo man das Gefühl hat, es geht gar nichts mehr. Dies sind Zeiten wo der Körper sehr schwach und erschöpft ist. Darauf ist es wichtig zu achten und damit umzugehen, denn eine Meditation wird uns auch hier nicht weiterhelfen, bzw. ist es wichtig die passende Meditation zu praktizieren. Dies sollte man gemeinsam mit einer erfahrenen Therapeutin und Meditationslehrerin erörtern.

Meist sind es Zeiten wo die Hormone, sowie Neurotransmitter nicht in der Balance sind. Dies bedarf einer besonderen Aufmerksamkeit und sollte ganzheitlich unterstützt werden.

Hast Du Fragen dazu? Gerne schreibe mir und ich gebe dir Feedback ob dieser Kurs für dich geeignet ist oder ob du ganzheitlich eine Unterstützung benötigst. Als Heilpraktikerin kenne ich diese Befindlichkeiten aus meiner Praxis sehr gut.

Wir werden zusammen Meditieren, Mantras singen und ich möchte persönlich auf all deine offenen Fragen eingehen.

Diese Abende sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Komme mit mir auf eine Reise zu dir selber. Ich lade dich herzlich dazu ein.

Programm:

  1. Abend: Einführung, Achtsamkeitsübung, Meditation, Mantrasingen.
  2. Abend: Achtsamkeitsmeditation nach Tulku Lama Lobsang mit äußeren Objekten
  3. Abend: Zen Meditation
  4. Abend: Achtsamkeitsmeditation mit dem Körper und der Atmung
  5. Abend: Achtsamkeitsmeditation mit dem Atem und dem Geist
  6. Chakrameditation
  7. Herzmeditation
  8. Abschluss Abend: je nach Energie werden wir eine individuelle Meditation praktizieren.

An jedem Abend werden wir zu Beginn auch Tanzen, Bewegungsübungen praktzieren und Mantras rezitieren.

Wo: in 85669 Pastetten

Beginn: 25. Oktober 2021

Wertschätzungsbeitrag: 149,- Euro, inkl. Mwst. für 8 Abende, 80,- Euro für 4 Abende, 22 Euro für 1 Abend (je nach Platz verfügbar).

Bringe noch eine liebe Freundin/ Freund/ Familienmitglied mit und ihr zahlt bei Anmeldung ab 2 Personen für 8 Abende 140,-Euro, 4 Abende 75,- Euro, 1 Abend 20,- Euro.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt.

Es werden die 3Gs eingehalten. Wobei jede/er vor Beginn einen negativen Test vorweisen sollte, ich mache keine Unterschiede ob Geimpft oder Genesen, da wir wissen das jede/r Überträger/in ist. Herzlichen Dank für das Verständnis.

Wann: ab 25. Oktober, 19.00 Uhr, 90 Minuten. 8 Abende. Ende 20. Dezember

Kontakt

Gerne kann ich auch in Ihrer Firma einen Workshop geben. Kontaktieren Sie mich bitte per email oder Telefon.